Abpumpschläuche und Schläuche für hohe Belastungen (zum Ausbaggern)


Absaug- und Druckschläuche aus Gummi werden üblicherweise zum Ausbaggern von Schotter, Schlamm und sonstigen Sedimenten aus Flüssen, Teichen und Seen sowie in den Anlagen zur Herstellung von Zement, Beton usw. eingesetzt.

Sie bestehen aus synthetischem Gummi, das äußerst abriebfest,sowohl von innen als auch von außen, ist. Die Außenschicht ist UV-beständig.

Diese Schläuche werden mit hochfestem synthetischen Cord, der Sicherheit und Langlebigkeit gewährleistet, verstärkt.

Sie werden speziell für sehr hohe Belastungen entwickelt und in verschiedenen Ausführungen hergestellt:

  • mit Stahlringen und Gummi (oder Stahl)-Flanschen an den Enden,
  • mit Stahlspirale oder weichen Endungen zum Verbinden mit Schellen,
  • nur stahl- und gewebeverstärkt mit Durchmesserverstellung.

Bei Bedarf werden die Schläuche mit Durchmesserreduktionsmöglichkeit hergestellt.

Hinweis: Wenn Sie mehr Informationen über den Betriebsdruck, Außendurchmesser, Biegeradius, Temperaturbereich usw. brauchen, stehen wir Ihnen zur Verfügung.


Ausführungen

Innendurchmesser: 25-1000 mm.
Länge: Max 8000 mm.